FORBACH 2030

Liebe Forbacherinnen und Forbacher,

schauen Sie sich um, Forbach ist einmalig! Idyllische Landschaften, intaktes Sozialleben, viele aktive Vereine. Ich finde, dafür könnte man beneidet werden. Und dennoch steht Forbach vor großen Herausforderungen: angespannte Haushaltslage, Sanierungsbedarf in Infrastruktur und eine stetig zurückgehende Bevölkerungsentwicklung. Auf dem Papier spielt Forbach leider nicht mehr überall vorne mit.

Ich habe ein Ziel: Ich möchte mit Ihnen in Forbach einiges voranbringen. Dabei bin ich überzeugt, dass es keinen Masterplan braucht, sondern ein neues Miteinander, ein Köpfezusammenstecken und Anpacken, einen guten Wettbewerb um die besten Ideen, damit am Ende alle etwas davon haben.

Dafür braucht es keinen Bürgermeister mit fixem Wahlprogramm, sondern einen breit angelegten Gemeindeentwicklungsprozess. Dennoch habe ich Ideen, die ich gerne mit Ihnen teilen und diskutieren möchte.
Lassen Sie uns Forbach voranbringen!

Über mich

Warum passe ich gut zu Forbach? Gerne möchte ich Ihnen erzählen, woher ich komme, wofür ich mich einsetze und was mich antreibt!

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Lassen Sie uns in Kontakt kommen! Wer die großen Herausforderungen in Forbach angehen möchte, muss die Ideen und Vorschläge, aber auch Sorgen und Kritikpunkte der Bürgerinnen und Bürger Forbachs kennen. Ich möchte ein Bürgermeister sein, der auf Augenhöhe mit Ihnen…

Meldungen

Bildung und Teilhabe

Bildung und Teilhabe sind Forbachs große Stärke. Hier leisten die Vereine einen unersetzlichen Beitrag. Diese Arbeit muss tatkräftig unterstützt werden, indem wir die Vernetzung untereinander und die aktive Nachwuchsgewinnung gezielt fördern.

Kilian Krumm vor Ort | Neue Termine

Ich möchte Sie, liebe Forbacherinnen und Forbacher, besser kennenlernen. Mich interessieren Ihre Gedanken zu den wichtigen Themen Ihrer Gemeinde. Deshalb bin ich wieder vor Ort unterwegs, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. #forbachvoranbringe…